Meine Reise

Bislang haben Sie Ihrer Reise noch keine Bestandteile hinzugefügt

    Erlebe Jordanien

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2837 6638234

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag:  09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen

    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

    Essen und Trinken in Jordanien

    Zusammen jordanische Gerichte kochen - spannend!

    Bereiten Sie ein jordanisches Gericht in Wadi Musa selbst zu

    Der Tag in Jordanien beginnt mit einem Frühstück. Traditionell wird am Morgen Fladenbrot mit Humus gegessen. In den meisten Hotels ist das Frühstücksbuffet mittlerweile ausgeweitet worden und es gibt oft zusätzlich noch Obst und Joghurt, sowie teilweise auch Pancakes und Toast.

    Die Hauptmahlzeit der Jordanier ist das Mittagessen, das meist sehr reichhaltig ausfällt. Begonnen wir mit einer Auswahl an Vorspeisen, die Mezzah genannt werden. Mezzah werden in vielen kleinen Schälchen gereicht und bestehen aus Salaten, Soßen, Eingelegtem, Oliven, Käse etc.

    Im Hauptgang werden dann meist Lahm oder Huhn zusammen mit Reis und Fladenbrot gereicht. Der Nachtisch ist dann meist sehr süß. „Kunafah“ ist zum Beispiel ein Weichkäse mit Nudelfäden.

    Restaurants bieten diese reichhaltigen Gänge natürlich auch zu den Abendzeiten an.