Meine Reise

Bislang haben Sie Ihrer Reise noch keine Bestandteile hinzugefügt

    Erlebe Jordanien

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2837 6638234

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag:  09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen

    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

    Dana Naturschutzgebiet: Flora & Fauna abseits der Touristenpfade

    Wandern im Naturschutzgebiet Dana

    • Überblick
    • In Kürze
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Optional
    • Karte
    Reiseform: Privatbaustein
    Reisedauer: 2 Tage/1 Nacht
    Reisebeginn: täglich
    Reiseroute: Dana – Feynan - Dana
    Reisepreis: € 202,- p.P. bei 2 Personen

    ✓ Übernachtung in Unterkunft mit Ausblick
    ✓ Circa sechsstündige Wanderung abseits der Touristenpfade
    ✓ Natur pur

    Sie möchten Ihre Jordanienreise aktiv gestalten und eines der schönsten Naturschutzgebiete erkunden? Dann wandern Sie mit uns von Dana aus nach Feynan und erleben währenddessen die vielseitige Landschaft. Von Dana aus geht es bergab, vorbei an schroffen Felsformationen sowie roten und weißen Sandsteinwänden, bis ins steinige Flachland. Neben der Steinwüsten-Landschaft des Wadi Araba im Westen finden Sie hier auch bewaldete Höhenzüge im Osten. Sie übernachten in Dana Village in einem sehr einfachen, aber gemütlichen Hotel. Von der Terrasse aus haben Sie einen tollen Ausblick über das weitläufige Tal.

    Übernachtungen: 1 Nacht in einem sehr einfachen Hotel in Dana Village Kategorie 1
    Aktivitäten: Wanderung im Dana Biosphere Reservat
    Eintritte: Eintrittsgelder für das Dana Biosphere Reservat
    Transport: klimatisierter PKW mit privatem, Englisch sprechendem Fahrer und Rücktransfer von Feynan nach Dana mit Allradfahrzeug
    Mahlzeiten: 1 x Frühstück
    • weitere Mahlzeiten

    • Trinkgelder

    • Die Wanderung endet an der Feynan Eco Lodge. Gerne planen wir Ihnen in dieser besonderen Lodge eine Übernachtung ein. Die Übernachtung ist nicht ganz preiswert, aber beinhaltet alle Mahlzeiten und Aktivitäten. Die Lodge bietet zwei Mal am Tag viele verschiedene Ausflüge und Kurse an. Sie können zum Beispiel Beduinen besuchen oder an einem Kochkurs teilnehmen.

    Erkunden Sie die Umgebung in Ihrem Tempo

    Erinnerungsfoto mitten in der Natur

    Tag 1: Von Kerak nach Dana Village

    Wenn Sie vom Toten Meer und Madaba kommen, reisen Sie erst über den Kings Highway und dann über geschwungene Straßen an den Rand des Dana Nature Reserve. Das Dana Naturschutzgebiet ist mit 320km² das größte in Jordanien und reicht von grünen Höhenzügen im Osten bis zur steinigen und teils sandigen Wadi Araba Wüste im Westen, die nur etwa 200 Meter über Meereshöhe liegt. Mit Ihrem privaten Fahrer kommen Sie nach Dana Village. Das Dorf aus dem späten Mittelalter steht heute größtenteils leer, was auf die Abgelegenheit der Siedlung zurückzuführen ist. Den weiten Ausblick über die

    Dort werden Sie am nächsten Tag wandern

    … und noch eins mit Blick in das Tal

    grünen Bäume zwischen Felswänden und Steinformationen genießt man umso mehr. Ihre Unterkunft für diese Nacht ist größtenteils in die ursprünglichen Gebäude des Dorfes integriert und dementsprechend verwinkelt und gemütlich. Die Zimmer sind recht klein und einfach, das Hotel hat aber mehrere Terrassen und Sitzbereiche mit tollen Aussichtspunkten, wo wir mit einer Tasse Tee die Ruhe und Abgeschiedenheit genossen. Die Gastfreundschaft der Eigentümer ist bemerkenswert und wir fühlten uns rundum wohl. Wir waren bereits am Nachmittag in Dana und sind durch die Olivenbaum-Gärten zur natürlichen Quelle oberhalb von Dana Village gewandert – ein Ausblick der sich lohnt!

    Die Wanderung führt Sie durch das Tal

    Je nach Tempo erreichen Sie Feynan nach 4 bis 6 Stunden

    Tag 2: Wanderung im Dana Naturschutzgebiet

    Am nächsten Morgen sind wir früh aufgestanden und haben mit herrlicher Aussicht gefrühstückt. Dann heißt es Schuhe schnüren. Der Wadi Dana Trail beginnt gleich hinter der Unterkunft. Wir haben für den Weg etwa sechs Stunden benötigt, wobei wir auch immer wieder Pausen eingelegt haben, um Fotos zu machen und die Tierwelt zu beobachten. Die gesamte Strecke von Dana ins Wadi Araba geht bergab, es gibt aber auch ab und zu etwas steilere Abschnitte. In Dana gibt es keine Geschäfte, daher sollten Sie sich davor um Wasser und Proviant kümmern. Denken Sie auch an Sonnenschutz! Die Landschaft verändert sich immer wieder – im Rücken die grünen Höhenzüge, links und rechts zum Teil steile und schroffe Felswände und im Tal wachsen pink und rosa farbene Oleander. Hin und wieder huscht eine Eidechse über den Weg oder sonnt sich auf einem Stein – wir hatten Glück und haben über uns einen Adler fliegen sehen. Am Ende dieser Wanderung kommen Sie zur Feinan Lodge, wo Sie auf der Terrasse ein kühles Getränk genießen können. Mit einem Allradwagen werden Sie zurück nach Dana Village gebracht. Die Fahrt dauert gut 2 Stunden. Von dort reisen die meisten weiter nach Wadi Musa bei Petra, um eins der neuen Weltwundern zu bestaunen.

    Für diese Reise bieten wir folgende weitere Varianten an:

    Übernachtung in der Feynan Eco Lodge & Aktivitäten

    Ihre Wanderung endet im Tal nahe Feynan. Übernachten Sie in einer besonderen Lodge und unternehmen Sie eine der vielen möglichen Aktivitäten. Von dort aus geht am nächsten Tag über Shobak nach Wadi Musa.

    Reisekosten: € 244,- p.P. bei 2 Personen
    Leistungen: Übernachtung in Dana mit Frühstück, Transfers, Eintrittsgelder für Shobak, Kochkurs in Wadi Musa

    Mit dieser Verlängerung können Sie nach der Wanderung weitere Aktivitäten und Ausflüge ab Feynan unternehmen.

    Die Feynan Eco Lodge ist eine besondere Unterkunft. Sie werden es schon bei Ihrer Ankunft erleben… Sie ist nachhaltig erbaut worden und auch die vielen Kurse und Ausflüge, die Sie am Nachmittag und am nächsten Morgen unternehmen können, kommen der Einheimischen zu Gute. Nehmen Sie an einem Kochkurs teil, unternehmen Sie eine geführte Wanderung oder besuchen Sie die Beduinen. Am nächsten Tag reisen Sie dann gegen Mittag nach Shobak, wo Sie die älteste Kreuzritterburg Jordaniens besichtigen können. Im Gegensatz zu Kerak ist sie nicht so gut erhalten – aber die Aussicht über die Landschaft ist wirklich beeindruckend. Nach einer kurzen Fahrt kommen Sie gegen am späten Nachmittag in Wadi Musa bei Petra an und checken ins Hotel ein. Haben Sie Interesse an dieser Verlängerung?
    weiter lesen

    Welche Variante möchten Sie anfragen

    Dana Naturschutzgebiet: Flora & Fauna abseits der Touristenpfade
    Übernachtung in der Feynan Eco Lodge & Aktivitäten
    x